Das Bonner Institut für Rechts- und Verkehrspsychologie e.V.

  • führt Forschungsprojekte durch,
  • erstellt Sachverständigengutachten und methodenkritische Stellungnahmen,
  • organisiert Fortbildungen in der Rechtspsychologie und zu Themen der Fahreignung,
  • fördert die Aus- und Weiterbildung von Rechts- und Verkehrspsychologen,
  • fördert den Wissenstransfer von der Fachwelt in Politik und Öffentlichkeit

Es arbeitet dabei eng zusammen unter anderem mit

  • dem Institut für Psychologie der Universität Bonn, Abteilung Rechts- und Sozialpsychologie,
  • der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e.V. (DGVM),
  • der Deutschen Gesellschaft für Verkehrpsychologie e.V. (DGVP),
  • namhaften Wissenschaftlern beider Fachgebiete,
  • Behörden, Forschungseinrichtungen und Unternehmen im In- und Ausland